Narkosebehandlungen / Lachgas

Lachgassedierung - Der Schlüssel für die Behandlung ängstlicher Patienten.

Bei einer Lachgassedierung wird durch den Einsatz von Arzneimitteln das Zentralnervensystem gedämpft, die Behandlung kann schmerzfrei durchgeführt werden, der Patient ist während der gesamten Behandlungszeit ansprechbar.

Patienten mit Würgereiz, Nadelphobien, Ängsten sowie Kinder profitieren von der Möglichkeit einer stressfreien Behandlung.